Warning: Undefined array key "news_sidebar_de" in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/single-oc_news.php on line 20

Happy Birthday, one.com! Was hat sich in den 20 Jahren verändert?

Als one.com (damals B-One) 2002 gegründet wurde, nutzten die Menschen häufig eine langsame Einwahlverbindung, stöberten durch einfache Webseiten und Chats im MSN Messenger. Seitdem hat sich das Internet stark weiterentwickelt und erstreckt sich auf den gesamten Alltag und die Geschäftstätigkeit der Menschen.

In den letzten 20 Jahren ist die Zahl der aktiven Websites weltweit von knapp 15 Milliarden im Jahr 2002 auf 182 Milliarden im Jahr 2012 und über die 200 Milliarden-Marke im Jahr 2021 nahezu exponentiell gestiegen.

Fast 4 von 10 Websites werden derzeit mit WordPress erstellt, das im selben Zeitraum wie one.com gegründet wurde. Beides sind heute wichtige Komponenten für viele Websites, auf denen one.com Domains, Websites und Cloud-Speicher für mehr als eine Million Kunden weltweit hostet.

– Anfang der 00er Jahre war es ein großes Unterfangen, eine digitale Präsenz zu schaffen. Heute kann jeder schnell und einfach eine großartige Website in einer Stunde erstellen, hochwertige Videoinhalte darauf streamen, sie mit seinen Social-Media-Profilen verbinden und sie durch sichere Zahlungslösungen monetarisieren”, sagt Stephan Wolfram, CEO von group.one, dem Mutterunternehmen von one.com.

Allein in Schweden erwirtschaftet der E-Commerce laut Postens E-Barometer einen Umsatz von 146 Milliarden. Ein Wachstum, das den Weg für einfache und sichere Zahlungslösungen wie Swish, Klarna und Lunar geebnet hat. Weltweit ist der Online-Umsatz von 2 Milliarden Dollar im Jahr 2002 auf 5 Billionen Dollar im Jahr 2021 gestiegen und wird bis 2025 voraussichtlich auf 7 Billionen Dollar ansteigen.

– Wir sehen E-Commerce als Schlüsselfaktor für das Unternehmenswachstum. Die gesamte benötigte Technologie ist oft über ein mobiles Gerät zugänglich und entweder kostenlos oder sehr günstig, sodass selbst kleinste Unternehmen eine globale Zielgruppe erreichen können. Wir sind stolz darauf, an der Schaffung einheitlicher Rahmenbedingungen für Unternehmer weltweit mitzuwirken”, sagt Stephan Wolfram.

Auch bei one.com hat sich viel verändert. Von einem kleinen dänischen Startup hat sich das Unternehmen zu einem erfolgreichen multinationalen Unternehmen entwickelt, das Kunden in über 100 Ländern bedient. Unser Produktkatalog umfasst jetzt Hunderte neuer Domain-Erweiterungen, Website-Erstellung und E-Commerce-Lösungen, ein innovatives WordPress-Angebot und viele andere Produkte, die vor 20 Jahren einfach noch nicht möglich waren. Wir sind unseren Kunden für ihre Treue sehr dankbar und hoffen, sie noch viele Jahre mit Innovation und exzellentem Kundenservice zu begeistern.

Zurück zu Neuigkeiten
Warning: Undefined array key "news_sidebar_de" in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/template-parts/sidebar-right.php on line 23
Navigation