Warning: Undefined variable $blocks in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1431 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1431 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1431 Warning: Undefined variable $blocks in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Undefined variable $blocks in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Undefined variable $blocks in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Undefined variable $blocks in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Undefined variable $blocks in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Undefined variable $blocks in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Undefined variable $blocks in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Undefined variable $blocks in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Undefined variable $blocks in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Undefined variable $blocks in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/9/8/wpin4.1prod.one/httpd.www/landing-v2/wp-content/themes/onecom-landing-page-v2/functions.php on line 1441

Was ist eine 404-Fehlerseite?

Erstellen Sie Ihre eigene 404-Seite und verlieren keine Besucher mehr

Eine 404-Fehlerseite ist eine Seite, auf die Sie Ihre Besucher weiterleiten, wenn die eigentlich aufgerufene Seite nicht verfügbar ist. Um herauszufinden, wie andere Websites ihre 404-Fehlerseite gestalten, schreiben Sie die URL-Adresse der Webseite mit einem Tippfehler oder zufälligen Buchstaben wie www.beispielwebsite.com/xkskakfjmf. Wenn Sie die Eingabetaste drücken, gelangen Sie wahrscheinlich zu einer 404-Fehlerseite, die den Besucher zurück zur Startseite oder zu einer anderen verlinkten Seite führt. 

Es ist wichtig, eine 404-Fehlerseite zu verwenden. Es besteht nämlich immer das Risiko, einen Besucher zu verlieren, wenn er nicht auf der Seite landet, die er beabsichtigt hat. Daher kann eine 404-Fehlerseite, die die Besucher zurück zur Startseite oder zu anderen verlinkten Seiten führt, die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass die Besucher weiterhin auf Ihrer Website bleiben.

404-Fehlerseite erstellen

Sie können Ihre 404-Fehlerseiten nach Belieben erstellen und gestalten. Bei one.com haben wir es einfach gehalten. In jedem Fall sollten Sie sich zuerst für die Unannehmlichkeiten entschuldigen, dass die Benutzer auf eine Seite gelangt sind, die Sie nicht beabsichtigt haben. Anschließend sollten die Benutzer die Möglichkeit haben, zum Beispiel zur Startseite zurückzukehren. 

Wie erstellt man eine 404-Fehlerseite auf seiner Website?

Sie müssen eine 404-Fehlerseite einrichten; andernfalls werden Ihre Besucher auf eine leere Standardseite des Browsers umgeleitet, auf der nur steht – Website nicht gefunden… die angegebene Internetadresse konnte nicht gefunden werden. Eine 404-Fehlerseite ist unerlässlich, da es häufig vorkommt, dass jemand eine falsche URL eingibt oder mal etwas mit der Seite nicht stimmt und dann Ihre 404-Fehlerseite angezeigt wird. 

Sobald Sie Ihre HTML 404-Fehlerseite erstellt und nach Ihren Wünschen gestaltet haben, können Sie diese auf Ihre Website hochladen. Zusätzlich müssen Sie Ihren Server mithilfe einer .htaccess-Datei benachrichtigen, die es Ihnen erlaubt, Änderungen an Ihrem Server vorzunehmen. 

Durch Verwendung der .htaccess-Datei können Sie Ihrem Server beispielsweise mitteilen, dass alle Adressen, die falsch geschrieben sind oder nicht existieren, sowie nicht erreichbare Seiten, auf eine 404-Fehlerseite umgeleitet werden sollen.

Wie richtet man eine 404-Fehlerseite in WordPress ein?

WordPress hat eine Standard 404-Seite. Sie können jedoch Ihre eigene 404-Fehlerseite entwerfen, die besser zu Ihrer Website passt, etwa mit einer Illustration, die Sie auf Ihrer 404-Fehlerseite anzeigen möchten. Natürlich können Sie auch einfach nur Text verwenden, wenn Sie das bevorzugen. 

  • Gehen Sie zu Ihrem WordPress Dashboard
  • Suchen Sie das Plugin „404 Page“
  • Installieren und aktivieren Sie das Plugin
  • Erstellen Sie eine neue Seite
  • Benennen Sie Ihre Seite zum Beispiel „404-Fehlerseite“
  • Fügen Sie beliebige Inhalte auf der Seite hinzu, sei es ein Bild, Text oder beides
  • Sobald Sie mit Ihrer selbst erstellten Fehlerseite zufrieden sind, können Sie diese veröffentlichen
  • Gehen Sie in Ihrem Dashboard zu Design und klicken Sie auf „404-Fehlerseite“
  • Wählen Sie dort Ihre neu erstellte benutzerdefinierte Fehlerseite aus dem Dropdown-Menü „Seite, die als 404-Seite angezeigt werden soll“
  • Wählen/ändern Sie die erweiterten Optionen nach Ihren Wünschen
  • Speichern Sie schließlich die vorgenommenen Änderungen

Unterhalb des Dropdown-Menüs können Sie auf „404-Fehlerseite testen“ klicken, und Sie werden zu Ihrer 404-Fehlerseite weitergeleitet. Probieren Sie das unbedingt aus, um sicherzustellen, dass Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. 

Wenn nun jemand eine Seite besuchen möchte, die es auf Ihrer Website nicht gibt, wird er auf Ihre selbst erstellte Fehlerseite umgeleitet, anstatt auf die standardmäßige 404-Fehlerseite, die WordPress zur Verfügung stellt.